Navigation

Werbung

Zahnersatz und Implantate mit bis zu 60% Ersparnis

Fallbeispiel Łber eine Versorgung mit Zahnimplantaten im Ausland

Dentaprime Zahnklinik

In unserem Fallbeispiel wollen wir Ihnen eine Klinik vorstellen, die sich im Ausland optimal um ihre Implantatpatienten k√ľmmert: die Dentaprime-Zahnklinik in Varna, Bulgarien.

Die Klinik zeichnet sich vor allem durch ihre hohen Qualit√§tsstandards aus, die sich durch die komplette Arbeit der Spezialisten zieht. Daf√ľr wurde sie unter anderem mit dem T√úV-Qualit√§tssiegel pr√§miert und im vergangenen Jahr als zweitbeste weltweite und beste europ√§ische Klinik des Dental Excellence Awards ausgezeichnet.

Ein besonderer Vorteil der Klinik ist, dass in ihr sowohl die kieferchirurgischen, zahn√§rztlichen und implantologischen Behandlungen als auch die zahntechnische Bearbeitung und der anschlie√üende Einsatz durchgef√ľhrt werden k√∂nnen. Die komplette Behandlung kann unter einem Dach durchgef√ľhrt werden. Das bedeutet, dass sich die Spezialisten beider Fachbereiche optimal abstimmen k√∂nnen. Dar√ľber hinaus hat der Zahntechniker zus√§tzlich noch die M√∂glichkeit den Patienten pers√∂nlich kennen zu lernen und seinen Zahnersatz ganz individuell anzupassen.

Das Team der Dentaprime-Zahnklinik bem√ľht sich f√ľr ihre Patienten um ein H√∂chstma√ü an Komfort, auch f√ľr das Wohl der Angstpatienten wird gesorgt. Ausf√ľhrliche Aufkl√§rung, nach M√∂glichkeit zusammengefasste Behandlungsschritte und die TIVA sind nur drei Faktoren, die dazu beitragen, dass Sie sich als Patient gut aufgehoben f√ľhlen k√∂nnen.

Eine Implantatbehandlung braucht seine Zeit.Das ist auch bei Dentaprime nicht anders. Allerdings tragen vor allem zwei Punkte dazu bei, dass das Zeitmanagement der Behandlung effektiv gestaltet werden kann: a) Behandlungsschritte werden zusammengefasst, soweit das m√∂glich ist und b) kann die Planung bereits direkt vor der Haust√ľr des Patienten beginnen, denn die Zahnklinik arbeitet mit sogenannten Partnerzahn√§rzten zusammen, die schon im Heimatland des Patienten die ersten Schritte der Planung durchf√ľhren k√∂nnen. Auf Wunsch arbeiten die bulgarischen Spezialisten auch mit Ihrem Hauszahnarzt zusammen.

Nachdem die eigentliche Behandlung in der Dentaprime-Zahnklinik abgeschlossen ist, kann auch die Nachsorge von einem Zahnarzt in Ihrer N√§he √ľbernommen werden. Das beginnt beispielsweise schon beim Ziehen der F√§den. Das geschieht ein paar Tage nach dem Eingriff. In der Regel geschieht es noch vor Ort in der Dentaprime-Zahnklinik, kann aber durchaus auch schon von einem Zahnarzt in der Heimat gemacht werden. Genauso wie er auch den Sitz der tempor√§ren Prothese etwa drei bis vier Wochen nach der Operation pr√ľfen kann.